schwule Filmhochschule

Neulich auf youtube:

Marilyn Monroes berühmte Filmszene “diamonds are a girls best friend” beantwortet die Frage warum Männer mit Geld so attraktiv sind.


dann gibt es noch Madonna zu sehen:
Sie leiht sich Marilyns Kleid, ihre Bühnenshow, ja selbst die Tänzer im Frack hat sie sich kurz geborgt.
Sie tanzt dieselbe Szene, jedoch auf seltsam andere Weise, so als zwinkere sie uns zu und sagt:
"Ich spiele das nur, glaubt ihr wirklich ich suche einen Mann mit Geld?"

Und dann begegne ich noch Elton John, wie er in seinem Konzert Madonnas "material girl" und "like a virgin" neu interpretiert.

Man wird das Gefühl nicht los, Elton John ist das material girl schlechthin. Und dass er auf der Suche nach dem richtigen Mann den Song „material girl“ noch besser zur Geltung bringt als Madonna. Ehrlich gesagt, Hand aufs Herz, ist das überhaupt möglich?

Kommentare

Beliebte Posts