Weiler Rems


Seit Jahren schon leidet Weiler an Wahlergebnissen bei denen NPD und Republikaner regelmäßig zwischen 10 und 15 Prozent der Stimmen bekommen.
Auch gibt es eine NAZI-Kneipe im Ortszentrum "die Linde", die inzwischen wohl berüchtigste Nazi Kneipe Baden Württembergs.
Im Winter 2009/10 wurde von den Besitzern und ihren Helfern ein Adolf Hitler Schneemann vor der Kneipe aufgebaut, wahrscheinlich zu Werbezwecken für die Kneipe.
Journalisten aus der ganzen Welt kamen um diesen Hitler Schneemann zu fotografieren. Die Stuttgarter Zeitung berichtete verschiedentlich darüber, unter anderem am 17.02.2010.
Auch die FAZ berichtete am 19.02.2010 und schrieb:
Weil in diesem Teil Württembergs Neonazis häufiger unangenehm auffallen, blieb der Hitler-Schneemann nicht lange unentdeckt. Der Verein "Weiler schaut hin", der einmal im Monat eine Mahnwache gegen Fremdenfeindlichkeit abhält, schlug Alarm. Bei der Stuttgarter Staatsanwaltschaft wurde Anzeige erstattet. Der Hitlergruß des Schneemanns soll sogar bei Dunkelheit gut zu erkennen gewesen sein. Sicher war es auch kein Zufall, dass der Schneemann ausgerechnet vor dem Gasthaus Linde stand.
In zahlreichen Zeitungen weit über Deutschland hinaus erschienen ebenfalls Artikel.
Ich habe das Pech ca 400 Meter von der Nazi Kneipe entfernt zu wohnen und meine Nachbarn sind gespalten:
Die einen sind entsetzt und hätten nichts dagegen wenn dieser Spuk bald vorüber wäre
Die anderen sind der Meinung, daß diese Nazis doch ordentliche Leute seien und daß man sie nur in Ruhe lassen soll, sie würden ja niemanden stören.
Diese Nachbarn sind auch der Meinung, daß die einzige Person, die  wirklich stört, der Schwule ist, der in der Nachbarschaft wohnt, und das bin zufälligerweise ich!

Kommentare

Beliebte Posts