bye, bye Elizabeth Taylor


MP900399589
gestern erreichte uns die traurige Nachricht: Elizabeth Taylor ist im Alter von 79 Jahren in Kalifornien gestorben.
schon früh in den 40er Jahren als Teenager berühmt geworden, gewann Elizabeth Taylor Anerkennung durch Filme, in denen sie auch vor kontroversen Rollen nicht zurückschreckte, wie im Film “Die Katze auf dem heißen Blechdach “ nach einem Theaterstück von Tennessee Williams oder in “Wer hat Angst vor Virginia Woolf” von Edward Albee.
in den 80er Jahren erwarb sich Elizabeth Taylor große Verdienste als Unterstützerin von Schwulen in Zeiten von AIDS und der sich anschließenden  Diskriminierungswelle unter Präsident Ronald Reagan.
durch ihre persönliche Freundschaft mit dem an AIDS erkrankten Rock Hudson machte sie vielen Menschen Mut gegen Stigmatisierung in der Öffentlichkeit anzukämpfen.
darüber hinaus halfen die von ihr initiierten Spendenaktionen ganz konkret den an AIDS erkrankten Menschen, die in den USA meist keine staatliche Krankenversicherung besitzen. 

Elizabeth Taylor

Ihre Zivil Courage und ihre Herzlichkeit werden für immer unvergessen sein. Als Schauspielerin wurde sie bewundert, als Aktivistin wurde sie geliebt
Ein letztes mal vielen Dank. 



auch sehr schön und lesenswert

Kommentare

Beliebte Posts