Grundausstattung für den schwulen Schwaben, Teil 1

Jodtabletten, Mineralwasser, Erste Hilfe Koffer, Taschenlampe, Kofferradio und Batterien – nein, das braucht man nicht wirklich.
Wer schwul ist und in einem kleinen schwäbischen Dorf überleben will, stellt besser dieses Schild auf.

Gott sieht alles unser Nachbar sieht mehr

Kommentare