Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2011 angezeigt.

Mentalitätsforschung bei Schwaben

all die verschiedenen Gebote und Verbote, schwarz auf weiß, auf Schilder gedruckt und in die Landschaft gestellt, könnte das ein objektives Muster ergeben was Schwaben denken, wie sie sich fühlen, und warum sie so und nicht anders handeln? 

Hier einige Beispiele aus Weiler Rems und Umgebung:



























Rückblick: was 2010 besser wurde

Einige Blogger haben sich beklagt, dass 2010 nichts Positives geschehen sei, dass 2010 vor allem Stress gemacht habe und manch persönliche Enttäuschung bereit hielt.  Ich verstehe das, hier sind dennoch sechs Vorschläge, von denen ich hoffe, dass sie 2010 zu einem besseren Jahr gemacht haben.

Vorschlag 1

Dirk Bach wirbt für die Bettentauschbörse bei den Gay Games in Köln. Vielleicht sollte man diese Idee weiterführen und bei anderen Großveranstaltungen auch berücksichtigen. Falls Dirk Bach einmal mit den beiden an meiner Türe klingelt, ich würde sie bestimmt hereinbitten, dickes Ehrenwort!

Vorschlag 2

CD des Jahres
Plastic Beach von den Gorillaz

der Soundtrack meines Jahres 2010, muss ich mehr dazu sagen?



Vorschlag 3

Haare sind nach allgemeiner Ansicht wieder im Trend. Most excellent!

Vorschlag 4


Werbung für Schwule mit Schwulen scheint ein Fortschritt zu sein.

Könnte aber auch bedeuten, dass man Diskriminierung dann abschafft wenn es sich um  finanzkräftige Schwule handelt. Jedenfalls sagen…

meine Nachbarn jetzt auch auf 4 Briefmarken

die neuen Wohlfahrtsmarken sind zur Zeit noch erhältlich, allerdings ohne Garantie dass dies so bleibt. Die Einnahmen gehen an folgende karitative Organisationen: AWO, DRK, Caritas, Diakonisches Werk, Paritätischer Wohlfahrtsverband und Zentralwohlfahrtsstelle der Juden.

neue Umfrage im Focus zum Thema Kinderadoption

laut FOCUS vom 3.1.2011 sagt die Mehrheit aller Deutschen, dass die  Adoption von Kindern durch homosexuelle Paare erlaubt sein sollte:



57 % aller CDU Anhänger befürworten dies
76 % aller FDP Anhänger
60 % aller SPD Anhänger
82 % aller Grünen Anhänger
75 % aller Die Linke Anhänger
64 % aller Nichtwähler


Insgesamt sagen nur 30 % aller Deutschen "Nein" zur Adoption von Kindern durch homosexuelle Paare. 7 % waren unentschieden oder machten keine Angaben.

Die meisten Deutschen haben offensichtlich erkannt, dass homophobe Stammtischparolen,  Sektenführer, die Schwulenhass predigen oder katholische Priester, die vom Zöllibat geschädigt sind, eine größere Gefahr für Kinder bedeuten als ein homosexuelles Paar, das einem Kind einen guten Start ins Leben ermöglichen will.

Weiter so! 2011 wird ein gutes Jahr!