Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2011 angezeigt.

kleine Meinungsumfrage

Wie wir alle wissen gibt es solche und solche Menschen, genauer gesagt:

es gibt gute Jungs, die ab und zu einmal etwas böses tun
und es gibt böse Jungs, die wie aus Versehen auch gutes tun.

Also: wer von diesen Jungs gehört zu den Guten und wer gehört zu den Bösen?


Bei Arne Friedrich sieht selbst ein Foul nett aus, irgendwie elegant, fast liebevoll und fürsorglich? Gehört er also zu den bösen Foul Spielern oder tut er nur so, als wäre er ein böser, ist es aber in Wahrheit nicht?

Sean Avery ist einer der gefürchtetsten und aggresivsten  Icehockey Spieler in den USA, der bei seinen Kollegen für den einen oder anderen wackelnden Schneidezahn verantwortlich ist.



Und dennoch bekennt sich Sean Avery wie schon zuvor Barbara Bush zum Recht von Schwulen und Lesben heiraten zu dürfen. Was sagt man dazu?


Und dann wäre da noch Matthew Goode, er spielt in den Filmen, die wir alle mögen. Zum Beispiel in Wiedersehen in Brideshead oder in A Single Man. Er  ist stolzer Vater einer Tochter, und denno…

neues zum Winterbacher Brandanschlag

Wie die Stuttgarter Zeitung vom 21.05.2011 berichtete, hat die Polizei mehrere, dringend tatverdächtige Personen aus dem rechten Umfeld verhaftet.
Festgenommen wurden ein 21-Jähriger aus Berglen (Rems-Murr-Kreis), ein 21-Jähriger und ein 23-Jähriger aus dem Kreis Calw. Es wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.
Vor 10 Tagen wurde dazu ein 20-Jähriger aus dem Kreis Ludwigsburg verhaftet.
Der 21-jährige Tatverdächtige aus Calw ist wegen diverser Delikte wie Verstoßes gegen das Waffengesetz, Körperverletzung und Sachbeschädigung polizeibekannt.
Die aus 32 Beamten bestehende Ermittlungsgruppe "Gartenhütte" bleibt, so Polizeisprecher Mittelfelder von der Waiblinger Polizei, auch nach dem Ermittlungserfolg weiterhin bestehen.
.

Wanderer, kommst du nach Spa …

Der nackte menschliche Körper ist Gegenstand der Kunst seit vielen Jahrhunderten. Von den Wandmalereien Pompejis über Michelangelos Sixtinische Kapelle bis zur Kunst des 20. Jahrhunderts, man sollte meinen, dass sich die Allgemeinheit daran gewöhnt hat, dass auch der männliche Körper zum Kunstgenuss dienen kann.

Das mag an vielen Orten der Welt auch so sein, in Stuttgart hingegen ist dies definitiv nicht der Fall. Wie die Stuttgarter Zeitung am 18. Mai berichtete, durfte das Plakat von Evan Pennys Tübinger Ausstellung in Stuttgart nicht aufgehängt werden.

Denn wo käme man da hin, wenn schäumend wütende Kunstbanausen damit konfrontiert würden, dass normale Leute bei diesem Plakat weder in Ohnmacht fallen noch zum Oberzensor rennen um sich zu beschweren.



Soviel zum schwäbischen Kampfspiesser und wer sich gerne persönlich Evan Pennys Kunst ansehen möchte, der kann dies gerne vom 2. Juni bis 4. September 2011 in Tübingen tun. 

Kunsthalle Tübingen – Evan Penny
.

17. Mai: Aktionstag gegen Homophobie

5 Blogger aus 5 verschiedenen Ländern berichten heute am 17.Mai, dem Aktionstag gegen Homophobie, über ihre Erfahrungen:

Homophobia has no future - Blogs against Homophobia
We are several LGBT blogers around Europe and here is our contribution to the International Day Against Homophobia. 

1-  France - Benjamin, Gay et Européen
http://bengayeuropeen.canalblog.com/
2 - Poland - Abiekt
http://abiekt.blogspot.com/
3 - Romania - DarkQ.net: Romanian gay blog     
http://www.darkq.net/

4 - Moldova - Sunt gay in Moldova
      http://www.suntgayinmoldova.blogspot.com/
5 - Germany - Schwule Schwaben 


1- France - Benjamin, Gay et Européen 
http://bengayeuropeen.canalblog.com/

Bruno Wiel is a 33 years-old French man from Brittany. During the night of the 19th / 20th July 2006, he went to a gay bar in Le Marais, the gay arrondissement in Paris. As he went out of a gay bar, some guys in a car offered him a ride, which he accepted and jumped in. This is how hell started for him.
The four men brought him …

elektrisierend anders - der neue BMW

Eine Frage geht den Autokäufern in Amerika scheinbar nicht aus dem Kopf. Sie lautet: „Sind denn alle Prius Fahrer schwul?“ Gerne wird beim small talk auch die Variante ins Gespräch gebracht:
„My Prius made me gay“ (Mein Prius hat mich schwul gemacht) Nette Beiträge dazu kann man nachlesen unter:  http://answers.yahoo.com Wir alle kennen den Toyota Prius, erfolgreichstes Hybrid Fahrzeug, umweltfreundlich, und äußerst beliebt in Amerika. Hat also Toyota ein Problem, oder haben nur die Autokäufer mit dem vermeintlichen Image des Autos ein Problem?

Interessant ist auch, dass mit der Einführung des elektrisch betriebenen BMW i3 Autos dieselben Fragen nun auch in Deutschland auftauchen.

In der FAS vom 08.05.2011 kommentiert Peter Littmann (ehemals Chef von BOSS) die Werbekampagne für den neuen elektrisch betriebenen BMW i3 in Bezug auf das in der Werbung verwendete männliche Model:                                                                                              

„wenn der kommende BM…

klug UND sexy, wo findet man das heute noch?

Schön, wie die beiden im 1.Teil des Videos alle schwulen Rollenklischees erfüllen, nur um diese dann im 2.Teil beim Tanzen wieder aufzubrechen
Völlig egal ob punk, twink, jock oder ...  wer die Erwartungen an die eigene Männlichkeitsrolle so untergräbt, zeigt Humor und Stärke.



Daft Punk - Alive (Exclu Daftworld)von daftworld